Dialog

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Taylor_Swift
Admin

31, female

Posts: 6

Dialog

from Taylor_Swift on 10/21/2010 02:36 PM

Tatjana und Tim
Autorin: Taylor Swift

M: Hallo, mit wem spreche ich?
T: Tatjana Stark
M: Wie geht es ihnen?
T: Mir geht es gut, danke! Und ihnen?
M: Sehr gut, danke.
Erzählen sie mir bitte ihr Problem, ich werde ihnen immer gut zuhören und aufs Ende warten…
T: Es ist so, mein Freund ist sozusagen geldsüchtig, durch ihn gingen wir letztes Monat nach meinen geringen Einnahmen bleite, ich liebe ihn und ich möchte ihn deshalb nicht verlassen. Ich habe nun einen neuen Job und jetzt weiß ich nicht ob ich meinen freund das Geld anvertrauen kann, denn er gibt es sicher wieder für irgendeinen Scheiß aus, obwohl ich mir immer schon ein neues/eigenes Haus gewünscht habe…
M: Sie können ihren Freund das Geld anvertrauen, aber sie müssen davor mit ihm über das Problem sprechen…
T: Aber wie mache ich das?
Was soll ich sagen?
M:Gut, sie könnten mit ihm über ihren neuen Job reden und dann das Thema zu ihren Lohn wechseln…
Wenn er sich so sehr darüber freut, beginnen sie nicht mit ihm darüber zu sprechen, sondern sie kommen davor noch mal zu mir…
Wenn er aber relativ gelassen wirkt sagen sie: Es ist so, mit dem Geld kann man eine Menge machen, wir können z.B. ein Haus bauen, aber bitte versprich mir, dass du es nicht für Autos oder irgendeinen scheiß ausgibst…
Ich hoffe du vertraust mir…
Und ich weiß, dass sie sich das trauen, sie müssen kämpfen damit sie ihre Probleme in den Griff bekommen…
Wenn es danach Probleme gibt kommen sie nochmal zu mir!
T: Ja
M: Gut, haben sie sonst noch Probleme?
T: Nein das war alles, danke für ihre Hilfe, ich werde es genau so machen wie sie es gesagt haben.
M: Gut, dann bis zum nächsten mal.
Ach ja, brauchen sie noch eine Kopie von diesen Bericht?
T: Nein ich habe es mir aufgeschrieben!
M: Super
Dann Aufwiedersehen
T: Aufweidersehen, nochmal danke für alles …
M: Gerngeschehen!

2 Tage später…

M: Hallo Tatjana
T: Hallo Taylor 
M: Wie geht es dir heute?
T: Naja, heute ist alles anders…
Wenn ich ehrlich bin mir geht’s gar nicht gut…
M: Warum denn, hat es was mit deinem Freund zu tun?
Was ist denn passiert?
T:Tim, er hat mich verlassen, er hat das nicht verstanden…
M: Wie bitte, dein Freund hat dich verlassen??? Du musst mir alles von Anfang an erzählen..!
T: Es war so, ich habe ihm deine Geschichte erzählt und dann ist er total ausgerastet…
M: Einen Moment bitte, hast du denn etwas von unseren letzten Treffen gesagt?
T: Nein, natürlich nicht.
M: Gut!
Erzähl bitte weiter…
T: Er sagte ich hätte unsere Beziehung total falsch verstanden, er hat sogar selber zugegeben dass er ein gelsüchtiges Schwein ist und dann hat er noch gesagt, dass er ohne Geld nicht leben kann, er hat dann einfach seine Sachen gepackt und ist ohne ein Wort davon gegangen…
M:Oh mein Gott das ist ja schrecklich, und das alles nur wegen mir, das tut mir so leid…
T: Nein, das ist ganz und gar nicht deine Schuld…
Ich habe mir nur wieder einmal den falschen ausgesucht!!
M: Nein, erstens es ist meine Schuld und zweitens hast du
was viel besseres verdient.
T: Glaubst du?
M: Ja, ich verspreche dir es wird alles wieder gut, wenn du in Diskos gehst musst du einfach die Augen offen halten, dann findest du bestimmt eine tollen Freund.
T: Danke, es war echt eine gute Idee wieder zu dir zu kommen, du hast mich etwas aufgemuntert…
M: Das freut mich.
Aufwiedersehen, du weißt du kannst immer kommen, wenn es ein Problem gibt…
T: Klar, Aufwiedersehen!

1 Stunde später…

M: Hallo, mit wem spreche ich?
Tim: Mit Tim Dorninger
M: Hallo Tim, wie geht es ihnen?
Tim: Gar nicht gut!
M: //das ist doch nicht der Tim, Tatjanas Freund//
Wie kann ich ihnen denn helfen?
Tim: Mir ist es echt peinlich, aber ich habe gehört, dass diese Beratung eine der besten ist.
M: Ja, das finde ich auch, meine Kolleginnen und ich haben viel Arbeit…
Aber bitte nicht vom Thema ablenken!
Tim: Ok, tut mir leid.
Also, gestern kam meine Freundin zu mir und sie sagte sie hätte einen neuen Job, bei dem sie mehr verdienen würde, aber sie hat gesagt dass ich das Geld nachher nicht für irgendeinen Mist ausgeben soll.
Und ich bin dann natürlich total ausgerastet.
Ich war natürlich so dumm und habe sie einfach so, ohne Grund verlassen…
Heute ist mir leider klar geworden dass ich nur Tatjana will und dass mir alles so leid tut, aber es ist sicher zu spät, ich bin nur hier, weil ich wissen wollte wie ich sie zurück bekomme…
M: Das ist echt eine traurige Geschichte!
Entschuldigen sie mich bitte ich muss schnell telefonieren.
Tim: Klar!
M: Gut,
ich kann ihnen selber nicht helfen, denn im Grunde
genommen ist das alles nur ihre Schuld.
Tim: Ja ich weiß!
(Es klopft an der Tür)
M: Herein!
(Tatjana stand vor der Tür, sie sah Tim eine Zeit lang an, dann stand er auf und lief mit offenen Armen auf sie zu)
Tim: Ich liebe dich!! (sagte er als er sie ganz fest drückte)
T: Ich liebe dich auch!!
Tim: Ich bin so froh das du da bist, kannst du mir verzeihen? T: Ich auch, sicher verzeihe ich dir, aber was ist mit dem Geld?
Tim: Das war das dümmste was ich in meinem ganzen Leben gemacht habe, wir werden uns damit ein Haus bauen und Heiraten…
T: Wirklich?? Ich liebe dich!!!
Ende

Reply

Miley_Cyrus
Admin

28, female

Posts: 8

Re: Dialog

from Miley_Cyrus on 10/21/2010 08:21 PM

Yesss das ist das was du mir ewig am telefon vorgelesen hast!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Reply

Taylor_Swift
Admin

31, female

Posts: 6

Re: Dialog

from Taylor_Swift on 10/24/2010 02:21 PM

Ja genau..

ich dachte mir wenn ich schon so nen scheiß schreibe, kann ich ihn auch hier rein geben!!!

xD
LoL
Le

Reply

« Back to forum